Dr. med. Andreas Bach
Dr. med. Daniela Buck
Fachärzte für Augenheilkunde

KOMPETENZ und VERTRAUEN

Ihre Augenärzte in Schwerin

Früherkennung von Netzhauterkrankungen


Der Heidelberg Retina Tomograph (HRT) ist ein Gerät zur Untersuchung des hinteren Augenabschnitts. Er liefert wertvolle Zusatzinformationen zur frühen Erkennung, Bestätigung eines vermuteten Glaukoms, Kontrolle eines bereits bestätigten Glaukoms und optimalen Behandlung einer Glaukomerkrankung (Grüner Star).

In der dreidimensionalen HRT-Darstellung sind meist auch sehr frühe Veränderungen am Sehnerv sichtbar. Der HRT ist wie derzeit kein anderes Gerät in der Lage, selbst feinste Veränderungen mit hoher Präzision zu erkennen. Die dreidimensionale Dokumentation des Sehnervenkopfes und die regelmäßige Kontrolle aller wichtigen Parameter gewährleistet Ihre Behandlung, wie es Stand der Medizin ist.
HRT
Netzhauterkrankungen unter Kontrolle

Heidelberg Retina Tomograph

Seite drucken