Dr. med. Andreas Bach
Dr. med. Daniela Buck
Fachärzte für Augenheilkunde

KOMPETENZ und VERTRAUEN

Ihre Augenärzte in Schwerin


Start / Home Spezielle Diagnostik Operationen Multifokallinse Katarakt (Grauer Star) Netzhaut-Operationen Lasertherapie OP-Team Team & Praxis Patient Rund um Ihre Augen Kontakt Aktuell Stellenangebote

Glaskörper- und Netzhautchirurgie (Vitrektomie)


Was wird operiert?
  • eindellende Maßnahmen am äußeren Auge durch Aufnähen eines Kunststoffbandes (Cerclage, Plombe) bei Netzhautablösungen
  • umschriebene Kältebehandlung (retinale Exokryokoagulation) bei Löchern sowie degenerativen Veränderungen in der peripheren Netzhaut
  • Entfernung des Glaskörpers aus dem hinteren Augenabschnitt mit Einfüllung eines Gases oder Silikonöls (Pars plana Vitrektomie mit Endotamponade)
  • Entfernung von Membranen vor und hinter der Netzhaut
- Pars plana Vitrektomie mit Membrane peeling,
- Pars plana Vitrektomie mit Entfernung subretinaler Neovaskularisationen

Diese Operationen sind grundsätzlich auch ambulant möglich. Es sind sehr teure und zeitaufwendige Operationen. Leider ist die Vergütung für eine ambulante Operation so schlecht, dass diese Eingriffe zur Zeit nicht kostendeckend erbracht werden können.

Wikipedia Vitrektomie


Seite drucken Seite drucken

Sie haben Fragen?


Bitte rufen Sie uns an oder vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

Telefon: 0385 561775
E-Mail: praxis@egua.de